• klassische Massage
  • klassische Massage
  • klassische Massage

Ursprung der Schwedischen Massage

Die schwedische Massage basiert, im Gegensatz zu den Grundsätzen der Energiearbeit bei den asiatischen Massagen, auf dem westlichen Konzept der Anatomie und Physiologie. Beides, die schwedische Massage und die Physiologie wurden von dem schwedischen Physiologen, Per Henrik Ling (1776-1839) an der Universität von Stockholm entwickelt.

Im frühen 19. Jahrhundert entwickelte er ein System der "Medizinischen Gymnastik", welches die Bewegungen des Therapeuten beschreibt. Dieses Bewegungssystem war in Europa als die "Schwedischen Bewegungen" bekannt und wurde, als es 1858 in die USA kam, dort "Die Schwedische Kur" genannt.

Der Ausdruck "schwedische" Massage wird tatsächlich nur in den englisch, holländisch oder französisch sprachigen Ländern benutzt. Anderenorts bezeichnet man diesen Massage-Stil als "klassische Massage".

Mo. - Fr. 10:00 - 20:00
Nur nach Vereinbarung